Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies.

Akzeptieren

responsive image

Nebenabtriebe

D-I hydraulische Zapfwellen können sowohl vorne am Motor (am Schwingungsdämpfer) als auch hinten am Motor (am Schwungrad) montiert werden.

Modelle
Modelle für Antriebsmaschinen: DPO-F087A DPO-F087B DPO-F087C DPO-F087D
Modelle für Hilfsmotoren : DPO-R087A DPO-R087B DPO-R087C DPO-R087D
ANWENDUNGEN: Generatoren, Hydraulikpumpen, Winde.

FEATURES

  • High-Tech
  • Haltbarkeit
  • Einfache Bedinung und Wartung
  • Herstellung von zwei unabhängigen Achsen zusätzlich zu der kontinuierlichen Drehung Riemenscheibe
  • Perfekte Bremsanlage
  • Ölkühler mit Anode montiert auf Konsole
  • Direkte und einfache Installation
  • ISO 900 Qualität
Dont-i

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Modell Untersetzung Max. Drehmoment Max. Eingang RPM RPM Max. Kühlwasser Motor Gewicht Leistungskurve (siehe drwg)
MDPO-F0871:155 kgf * m230 HP300040 - 60ANTRIEBSMASCHINE150 KGKURVE
MDPO-F0871:0,8555 kgf * m169 KW300040 - 60HILFSMOTOR165 KGKURVE

ABMESSUNGEN

INSTALLATION

ALLGEMEINE VERWENDUNG